Grundwissen Grammatik

Kleine deutsche Schulgrammatik zum Nachschlagen und Lernen

Übungen zur Satzgliedbestimmung, Übungen zur Wort­art­be­stim­mung

Satzgliedsuche

Hinweis:

Eine "entschärfte" Version diese Programms ohne sofortige Fehlermeldung nach einer Eingabe ist auch verfügbar. >>> Alternative Version

Ziel:

Einzelne Satzglieder in vollständigen Sätzen finden.


Einstellungen:

Zunächst ist zu festzulegen, ob man
mit dem Satzglied "Prädikativ" arbeiten will (a) oder ob man
weitgehend darauf verzichten will zugunsten des dann weiter gefassten "Modaladverbials"(b).

mehr … zu a) Prädikativ / Prädikatsnomen: "Das Auto ist schnell." - Prädikatsnomen wie stets "Eva ist Lehrerin."
zu b) Modaladverbiale: "Das Auto fährt schnell." "Das Auto ist schnell." - Beides Modaladverbialien, dagegen auch hier prädikativ: "Eva ist Lehrerin."


Welche Satzglieder sollen gesucht werden?


 

Die vorhandenen Übungstexte:

  1. "Zwei Hasen" erzählt eine Geschichte von Hasen - einfache Satzglieder
  2. "Zimmerbrand" erzählt vom Bemühen eines Jungen, sich ein Haustier zuzulegen - einfache Satzglieder
  3. "Sätze" bietet einzelne Sätze - mit Schwerpunkt auf adverbialen Ergänzungen
  4. "Löwe, Fuchs und Esel" erzählt eine Fabel nach.
  5. "Sätze als Satzglieder" - Nebensätze und andere Spezialitäten
  6. "Präpositionen" - Präpositionalobjekte und Genitivobjekte
  7. "Schulweg" - keine Besonderheiten
  8. "Tom" - Zusammenfassung von "Tom streich einen Zaun"
  9. "Fuchs" - die Fabel vom Fuchs und der Ziege
  10. "Goethe" - das Gedicht "Gefunden" - Manche Festlegung mag nicht überzeugen.
  11. "Loreley" - das Gedicht von H. Heine - Hier zeigen sich Grenzen des Satzgliedbestimmung, manche Festlegung mag nicht überzeugen.
  12. "Vereinsamt" - das Gedicht von Fr. Nietzsche - Hier zeigen sich die Grenzen der Möglichkeit der Satzgliedbestimmung: "Wohl", "Weh" und "Ach" werden als Subjekte definiert, obwohl sie eigentlich nicht bestimmbar sind.
  13. "Alexander" - zwei Anekdoten über Alexander den Großen - Manche Festlegung mag nicht überzeugen.