Grundwissen Grammatik

Kleine deutsche Schulgrammatik zum Nachschlagen und Lernen

Satzäquivalente

Es handelt sich bei Satzäquivalenten (Einwortsätzen) um Wörter, die nicht Teil eines Satzes sind, sondern die selbst Sätze darstellen.  Sie stehen außerhalb des Satzverbandes, das merkt man an ihrer Abgrenzung durch Punkte oder Kommas von den übrigen Sätzen.

Dazu gehören:


Wortartenüberblick

Startseite