Grundwissen Grammatik

Kleine deutsche Schulgrammatik zum Nachschlagen und Lernen

Akkusativobjekt

Ein Akkusativobjekt antwortet auf die Fragen WEN? oder WAS?, z. B. durch:

1. Ein Pronomen, Substantiv / Nomen, Numerale im Akkusativ
»Ich sehe zwei / dich / Bäume«.

2. Einen Infinitiv mit "zu": »Er versprach, das Rauchen aufzuhören.«

3. Einen Gliedsatz. Beliebt sind »dass«-Sätze,
z. B. »Er sagt, dass er gern reite.«
Aber auch uneingeleiteter Nebensatz in der Funktion eines Gliedsatzes, zugleich auch indirekte Rede ist möglich: »Sie meint, er reite gern.«

Achtung: Nicht jedes Substantiv im Akkusativ ist ein Akkusativobjekt. Es gibt auch einen adverbialen Akkusativ: Sie treffen sich nächsten Dienstag.


Textverständnistest

Satzgliedverzeichnis

Startseite