Grundwissen Grammatik

Kleine deutsche Schulgrammatik zum Nachschlagen und Lernen

Vorgangs- und Zustandspassiv

Konjugiert werden Verben im Aktiv und Passiv, im Indikativ und im Konjunktiv und in allen Tempora.

Hier folgt die Konjugationstabelle für das Vorgangspassiv von "fahren" → Tabelle im Aktiv

Mit [ ] werden die Formen im Konjunktiv gekennzeichnet, die mit dem Indikativ zusammenfallen. Bei der indirekten Rede verwendet man in solchen Fällen dann die Formen des Konjunktiv II (= Konjunktiv des Präteritums).

>>>Programm zur Ermittlung der richtigen Konjunktivformen eines Verbs für die indirekte Rede

ich werde [werde] nach Berlin ge­fah­ren
du wirst werdest ge­fah­ren
das Auto, er, sie, es wird  werde ge­fah­ren
wir werden [werden] ge­fah­ren
ihr werdet [werdet] ge­fah­ren
sie werden [werden] ge­fah­ren
Prä­sens Indi­ka­tiv Prä­sens Kon­junk­tiv I

 

ich wurde würde nach Berlin ge­fah­ren
du wurdest würdest ge­fah­ren
das Auto, er, sie, es wurde  würde ge­fah­ren
wir wurden würden ge­fah­ren
ihr wurdet würdet ge­fah­ren
sie wurden würden ge­fah­ren
Prä­teri­tum Indi­ka­tiv Prä­teri­tum Kon­junk­tiv II

ich bin sei war wäre nach Berlin ge­fah­ren wor­den
du bist sei­est warst wärest ge­fah­ren wor­den
das Auto, er, sie, es ist sei war wäre ge­fah­ren wor­den
wir sind seien waren wären ge­fah­ren wor­den
ihr seid seiet wart wäret ge­fah­ren wor­den
sie sind seien waren wären ge­fah­ren wor­den
Per­fekt In­di­ka­tiv Kon­junk­tiv I Plus­quam­per­fekt
In­di­kativ
Kon­junk­tiv II

 

ich werde [werde] nach Berlin ge­fah­ren wer­den
du wirst werdest ge­fah­ren wer­den
das Auto, er, sie, es wird  werde ge­fah­ren wer­den
wir werden [werden] ge­fah­ren wer­den
ihr werdet [werdet] ge­fah­ren wer­den
sie werden [werden] ge­fah­ren wer­den
Futur I Indi­ka­tiv Futur I Kon­junk­tiv I

 

Hier folgt die Konjugationstabelle für das Verb "verletzen" im Zustandspassiv

ich bin sei war wäre ver­letzt
du bist sei­est warst wärest ver­letzt
er, sie, es ist sei war wäre ver­letzt
wir sind seien waren wären ver­letzt
ihr seid seiet wart wäret ver­letzt
sie sind seien waren wären ver­letzt
Prä­sens In­di­ka­tiv Prä­sens Kon­junk­tiv I Prä­teri­tum In­di­kativ Prä­teri­tum Kon­junk­tiv II

 

ich bin sei war wäre ver­letzt ge­we­sen
du bist sei­est warst wärest ver­letzt ge­we­sen
er, sie, es ist sei war wäre ver­letzt ge­we­sen
wir sind seien waren wären ver­letzt ge­we­sen
ihr seid seiet wart wäret ver­letzt ge­we­sen
sie sind seien waren wären ver­letzt ge­we­sen
Per­fekt In­di­ka­tiv Per­fekt Kon­junk­tiv I Plus­quam­per­fekt In­di­kativ Plus­quam­per­fekt Kon­junk­tiv II

 

ich werde [werde] ver­letzt sein
du wirst werdest ver­letzt sein
das Kind, er, sie, es wird  werde ver­letzt sein
wir werden [werden] ver­letzt sein
ihr werdet [werdet] ver­letzt sein
sie werden [werden] ver­letzt sein
Futur I Indi­ka­tiv Futur I Kon­junk­tiv I

 

ich werde [werde] ver­letzt ge­wesen sein
du wirst werdest ver­letzt ge­wesen sein
das Kind, er, sie, es wird  werde ver­letzt ge­wesen sein
wir werden [werden] ver­letzt ge­wesen sein
ihr werdet [werdet] ver­letzt ge­wesen sein
sie werden [werden] ver­letzt ge­wesen sein
Futur II Indi­ka­tiv Futur II Kon­junk­tiv I

Partizipien und der Infinitiv (die Grundform) gelten nicht als Konjugationsformen. Verben in diesen Formen werden aber dennoch zu den konjugierbaren Verben gerechnet!

AUSNAHME: Deklinierte Partizipien, die wie Adjektive attributiv zu einem Substantiv stehen, werden hier als Verbaladjektive bezeichnet.

Vergleiche auch Prädikat!

>>>Programm zur Ermittlung der richtigen Konjunktivformen eines Verbs für die indirekte Rede


Verb

Wortartenüberblick

Startseite